Aktuelles

aus dem Rathaus

zur Startseite / Logo Nesselwang



 

Wöchentliche Biomüllabfuhr

 

Vollzug der Wassergesetze
Festsetzung des Überschwemmungsgebiets an der Wertach von Flusskilometer 98,400 (Stadt Marktoberdorf / Markt Unterthingau) bis Flusskilometer 125,200 (Grüntensee / Landkreisgrenze Oberallgäu) auf dem Gebiet der Stadt Marktoberdorf, der Märkte Nesselwang und Unterthingau und der Gemeinden Görisried, Rückholz und Wald

- Erläuterungen
- Detailkarte D67
- Detailkarte D68
- Detailkarte D69
- Detailkarte D70

 

Corona-Situation

 

Öffnungszeiten des Rathauses ab 11.05.2020

 

Corona-Pandemie - Hilfsdienst in Nesselwang

 

Satzung zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts
hier kommen Sie zur Satzung

Satzung des Marktes Nesselwang zur Durchführung einer Erstellung eines qualifizierten Mietspiegels für Nesselwang

Haushaltssatzung des Marktes Nesselwang für das Jahr 2020

Eintragungsmöglichkeit von Übermittlungssperren nach dem Bundesmeldegesetz
Antrag auf Übermittlungssperre

Neues Bundesmeldegesetz ab dem 1. November 2015
Wohnungsgeberbescheinigung

 

 

Projekt AB 266 „Attraktivierung der Regionalbahnen im Gebiet der Euregio via salina und Zugspitz-Wetterstein-Karwendel“

Im November 2019 ist ein Interreg-Projekt gestartet, welches die Attraktivierung der Regionalbahnen Außerfernbahn sowie Mittenwaldbahn/Werdenfelsbahn im Grenzgebiet Außerfern und Bayeren zum Ziel hat. Für Nesselwang als Unterzentrum und Tourismusort ist eine gute Verkehrsanbindung vom hohem Stellenwert. Dafür brauchen wir eine leistungsstarke Außerfernbahn mit einem attraktiven Bahnhofsumfeld. Aus diesem Grund beteiligt sich der Markt Nesselwang als Projektpartner. Im Rahmen des Projekts wollen wir ein Konzept zur funktionalen und städtebaulichen Aufwertung des Bahnhofs Nesselwang erarbeiten.

 

 

Corona Hilfe

 

 

 

Nach Oben